altDer EV Regensburg kann seine erste Neuverpflichtung für die kommende Oberliga-Spielzeit bekannt geben. Im Rahmen einer nicht-öffentlichen Pressekonferenz soll der neue Akteur der Öffentlichkeit vorgestellt werden.Je nachdem, wie die Verhandlungen mit weiteren Kandidaten in den kommenden Tagen verlaufen ist es sogar möglich, dass ein zweiter Neuzugang präsentiert wird. Näheres dazu gibt es beim Pressegespräch.

Die Präsentation findet am kommenden Montag, den 12. Mai um 11:00 Uhr bei der HUK-Coburg (Albertstraße 2, 93038 Regensburg) statt. Von Vereinsseite wird der 1. Vorstand Ivo Stellmann-Zidek, der sportliche Leiter Martin Ancicka und der sicher feststehende Neuzugang anwesend sein.
Am heutigen Dienstagabend fand die Deutsche Eishockey Liga ihren neuen Meister.

Zum ersten Mal sicherte sich der ERC Ingolstadt, der in dieser Saison der Kooperationspartner des EVR war, die begehrte Trophäe. Als Hauptrundenneunter und völliger Außenseiter sicherten sich die Oberbayern mit einem 2:0 in Spiel 7 den Erfolg. Zuvor schlug der Partner die Eisbären Berlin, die Krefeld Pinguine und die Hamburg Freezers.

Der EV Regensburg gratuliert seinem Kooperationspartner zu diesem Titel und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit in der vergangenen Saison, die hoffentlich fortgesetzt wird.
altWie im letzten Jahr startet ab sofort der Trikotwettbewerb. Alle Fans haben die Möglichkeit bis zum 18. Mai die Entwürfe mit ihrem Wunschjersey einzureichen. Direkt danach startet das Fan-Voting bei dem die neue Arbeitskleidung der 1. Mannschaft für die Spielzeit 2014/2015 ermittelt wird! Der Sieger erhält zwei Eintrittskarten für das erste Heimspiel in der Hauptrunde!

Folgendes ist bei den Entwürfen zu beachten: Jeder Vorschlag besteht aus einem Heim- und Auswärtstrikot. Die Heimjerseys sollen in dunklen und die Auswärtsjerseys in hellen Farben gehalten werden. Zulässige Farbtöne sind: Rot, weiß, schwarz und grau. Alle Teilnehmer reichen ihre Designs bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ein.

Der EV Regensburg freut sich auf viele kreative Vorschläge, eine spannende Abstimmung und auf euer Trikot, in dem gespielt werden wird!
altDer EV Regensburg kann die Weiterverpflichtung von zwei immens wichtigen Leistungsträgern vermelden.

Mit Petr Fical und Martin Cinibulk geben zwei absolute Säulen der Mannschaft ihr Ja für die Oberliga-Spielzeit 2014/2015. Die beiden Deutsch-Tschechen sollen wie bereits in der abgelaufenen Spielzeit ein junges Team führen und zu den nötigen Punktgewinnen bringen.

Martin Cinibulk, der 38 Jahre alt ist, geht somit in seine dritte Spielzeit für den EVR. Der abgeklärte Schlussmann soll weiterhin seinen Kasten sauber halten. In der abgelaufenen Saison wies er bei 34 Hauptrundenspielen einen Gegentorschnitt von 3,18 auf. In den entscheidenden Playdown-Spielen wuchs der Keeper wieder über sich hinaus und war in 8 Partien mit einem Gegentorschnitt von nur 1,60 pro Spiel kaum zu überwinden.

Ebenfalls in seine dritte Spielzeit in Folge geht Petr Fical. Insgesamt wird es sogar das fünfte Jahr für den 36-jährigen sein, der bereits von 1999 – 2001 die Schlittschuhe in der Domstadt schnürte. Erstmals war der hart arbeitende Angreifer Kapitän beim EVR und diese Rolle füllte er in 2013/2014 souverän aus. In der Hauptrunde gelangen ihm in 44 Spielen 22 Tore und 25 Vorlagen, was in der Summe 47 Zähler ergibt. In den Playdowns steuerte die Nummer 10 in 8 Einsätzen weitere 7 Punkte (5 Tore / 2 Assists) hinzu.

Beiden Akteuren wünscht der EVR eine erfolgreiche und verletzungsfreie Spielzeit 2014/2015.

altAm kommenden Samstag findet im Rahmen des Brauereifestes der Brauerei Bischofshof die Verkündung erster Zusagen für die Spielzeit 2014/2015 statt.

Zum Start der Autogrammstunde um 16:30 Uhr werden die Namen der Spieler der Öffentlichkeit präsentiert.

Adresse Brauereifest: Brauerei Bischofshof / Heitzerstraße 2 / 93049 Regensburg

Der EV Regensburg freut sich auf zahlreiches Erscheinen.