altU20 gastiert in Krefeld und Köln - U17 muss nach Rosenheim und Straubing

Für die U20-Mannschaft der Jung-Eisbären Regensburg stehen an diesem Wochenende zwei Auswärtsspiele auf dem Plan. Am Samstag gastiert das Team von Stefan Schnabl um 17:00 Uhr bei Schlusslicht Krefeld. Am Sonntag steht die Partie bei Spitzenreiter Köln um 12:00 Uhr an.

Auch die U17-Mannschaft der Domstädter muss an diesem Wochenende zweimal Auswärts ran. Zunächst gastiert das Team von Markus Hätinen am Samstag um 10:30 Uhr bei den Starbulls Rosenheim. Am Sonntag treten die Rot-Weißen um 10:30 Uhr beim EHC Straubing an.

Die U13-Mannschaft gastiert am Samstag um 11:30 Uhr beim SC Reichersbeuern. Am Sonntag empfangen die Oberpfälzer um 11:00 Uhr den VER Selb in der Donau-Arena.

Die U7-Mannschaft de Jung-Eisbären bestreitet am Samstag ab 9:45 Uhr ein Turnier in Ingolstadt.
altDie Jung-Eisbären Regensburg luden gemeinsam mit den Eisbären Regensburg am heutigen Mittwochvormittag Grundschulen sowie Vorschulkinder aus Kindergärten in die Donau-Arena ein.

Unter Moderation von Armin Wolf und Tobias Biersack sahen die Kinder einen lustigen Clip von Donald Duck auf dem Eis um anschließend selber die ersten Schritte auf der Eisfläche auszuprobieren.

Viele helfende Hände, unter anderem U20-Spieler, Spieler der Eisbären sowie Trainer des Vereins und alle hauptamtlichen Trainer halfen nicht nur den kleinen Kufencracks auf dem Eis sondern hatten auch sichtlich riesen Spaß mit Ihnen.

Im Anschluss gab es eine Führung mit Stefan Schnabl durch die Kabinengänge der Jung-Eisbären sowie der Eisbären Regensburg. Gefolgt von einem kurzen Theorieabschnitt bezüglich zum Thema „Ausrüstung eines Spielers!“

Am Ende gab es für die Kleinsten ein Showspiel der Cracks der Eisbären sowie der Jung-Eisbären und obendrein erhielten die Kinder sogar noch ein kleines Präsent gefüllt mit einem Puck, Freikarten, einem kleinen Kuscheltierfrosch, einem Eisbärenquartett und Infoflyern. Dies wurde freundlicherweise gesponsert von VR Bank Niederbayern-Oberpfalz sowie Schiller und Gebert!

Wir sagen Danke für einen gelungenen Mittwochvormittag.
altU20 verliert zweimal gegen Landshut – U17 besiegt Füssen

Für das U20-Team der Jung-Eisbären Regensburg gab es am vergangenen Wochenende leider nichts zu holen. Im ersten Spiel am Samstag zuhause gegen den EV Landshut musste sich das Team von Stefan Schnabl mit 0:6 geschlagen geben. Auch im zweiten Spiel einen Tag später in Landshut mussten sich die Rot-Weißen mit 0:2 geschlagen geben. In der Tabelle der U20 Division I belegen die Jung-Eisbären mit 43 Punkten weiter den dritten Platz. Am kommenden Wochenende stehen die Auswärtsspiele in Krefeld und Köln für die Domstädter an.

Die U17-Mannschaft konnte am vergangenen Sonntag das Heimspiel gegen den EV Füssen mit 5:3 gewinnen. Leonard Mößinger (4) und Korbinian Ledutke erzielten die Treffer für die Jung-Eisbären. Mit vier Punkten aus zwei Spielen belegt die U17 den vierten Platz in der Qualifikationsrunde der Division I. Am kommenden Wochenende geht es für die Jungs von Markus Hätinen nach Rosenhein und Straubing.

Die U15 unterlag am Wochenende gegen den SC Reichersbeuern mit 0:12. In der Tabelle belegen die Oberpfälzer mit 14 Punkten den sechsten Platz.

Die U13 musste sich am Sonntag beim EC Peiting mit 1:17 geschlagen geben. In der Tabelle belegt die U13 mit sechs Punkten Rang sieben.
altDie U20-Mannschaft der Jung-Eisbären trifft doppelt auf Landshut – U17 erwartet Füssen
c Für die U20-Mannschaft der Jung-Eisbären Regensburg stehen an diesem Wochenende zwei Partien gegen den EV Landshut auf dem Programm. Das Team von Stefan Schnabl belegt aktuell mit 43 Punkten Rang 3 in der U20 Division I. Der EV Landshut ist mit 33 Punkten auf Rang sechs zu finden. Spiel eins findet am Samstag um 11:30 Uhr in Regensburg, Spiel 2 am Sonntag um 10:00 Uhr in Landshut statt.

Die U17-Mannschaft der Domstädter erwartet am Sonntag um 17:45 Uhr den EV Füssen in Regensburg.

Die U15-Mannschaft gastiert am Sonntag um 13:00 Uhr beim SC Reichersbeuern.

Für die U13-Mannschaft steht am Wochenende das Auswärtsspiel am Sonntag um 10:00 Uhr beim EC Peiting auf dem Programm.

Die U11-Mannschaft nimmt am Samstag ab 10:00 Uhr an einem Turnier in Straubing teil.
altNeben den „Kids on Ice Day“ für Kindergärten und Grundschulen gibt es auch wieder den Kids Day für alle Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren.

Der Kids Day findet am Samstag, den 22.02.2020 ab 11:30 Uhr in der Regensburger Donau-Arena statt. Hier gibt es für Jungs und Mädchen die Möglichkeit die schnellste Mannschaftssportart der Welt auszuprobieren und zu entdecken. Mit den Kleinen auf dem Eis sind auch Spieler der Eisbären Regensburg.

Mitzubringen sind Helm, Handschuhe sowie Schlittschuhe. Schlittschuhe können bei Bedarf auch ausgeliehen werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Jung-Eisbären Regensburg würde sich über eine zahlreiche Teilnahme freuen.
Weitere Beiträge...