altDie Firma Stemmle Heizungsbau aus Regensburg verlängerte ihren Sponsoringvertrag vergangene Woche für die neue Saison 2018 / 2019 und unterstützt weiterhin den Regensburger Eishockey-Oberligisten. Damit wird der Partner weiterhin mit seinem Logo auf den Helmen der Regensburger Kuvencracks zu finden sein.

Das Regensburger Traditionsunternehmen und Familienbetrieb mit Sitz in der Röntgenstraße 8 ist bereits seit zwei Jahren Sponsor der ersten Mannschaft.

Selbst beschreibt sich die Firma so: „Mit mehr als 80 erfahrenen Mitarbeitern – jeder ist Spezialist in seinem Gewerk – realisieren wir immer die wirtschaftliche Gesamtlösung. Wir planen, installieren und warten Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsanlagen jeder Größe, unabhängig davon, ob es sich um eine Sanierung, um einen Neubau, um ein Einfamilienhaus, ein Verwaltungs- oder Industriegebäude handelt. Als STEMMLE-Kunde profitieren Sie von Top-Qualität und modernster Technik, von Umweltschutz-Know-how, von ausgezeichnetem Kundenservice, von geschulten Fachleuten, von fairen Preisen und großer Leidenschaft für das Installationshandwerk.“

Stemmle-Geschäftsführer Friedrich Riedl erhielt zum Vertragsabschluss von Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer zwei original handsignierte Eisbären-Helme.
altZum Start der Playoff-Viertelfinale Serie gegen die Tilburg Trappers am kommenden Mittwoch haben sich die Eisbären Regensburg etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit Partner Autohaus Dünnes wird es ein Public Viewing des Auswärtsspiels beim Nordprimus geben.

Stattfinden wird das Public Viewing in den Räumlichkeiten des Autohaus Dünnes in der Innstraße 11 in Regensburg. Los geht es um 19:00 Uhr, Spielbeginn in Tilburg ist um 20:00 Uhr. Die Eisbären-Fans haben an diesem Tag auch die Möglichkeit sich Tickets für das Heimspiel am kommenden Freitag in der Donau-Arena zu sichern. Außerdem können wieder Fanartikel zum günstigen Preis erworben werden. Auf den kompletten Lagerbestand gibt es 20% Rabatt. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Ein besonderer Dank geht hierbei an die Brauerei Bischofshof, an Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen sowie an das Degginger. Der Eintritt ist kostenlos.

Die Eisbären Regensburg freuen sich auf einen tollen & spannenden Eishockeyabend mit ihren Fans sowie mit einem hoffentlich erfolgreichen Abschneiden der Mannschaft in Tilburg.
altDie Eisbären Regensburg können die nächste Personalentscheidung bekannt geben: Der Vertrag mit Publikumsliebling und Identifikationsfigur Peter Flache wurde um zwei weitere Jahre verlängert. Der gebürtige Kanadier, der inzwischen in Regensburg heimisch ist, soll auch in den kommenden beiden Spielzeiten eine tragende Stütze im Team der Domstädter sein.

„Natürlich bin ich froh, in Regensburg zu bleiben. Regensburg ist meine Heimat, ich fühle mich hier wohl und sehe viel Potenzial am Standort. Mein Ziel bleibt das gleiche wie vor drei Jahren: Für unseren Verein, unsere Fans und unsere Stadt aufzusteigen!“, so der Regensburger Kapitän über seine Vertragsverlängerung.

Der kantige Stürmer bestreitet aktuell seine insgesamt vierte Spielzeit für die Eisbären und konnte in 158 Spielen beachtliche 212 Punkte erzielen.

Somit ist Peter Flache neben Peter Holmgren, Leopold Tausch, Sebastian Alt und Nikola Gajovsky bereits der fünfte Spieler mit einem Arbeitspapier für die Saison 2018/2019.
altMit den Icefighters Leipzig und den Hannover Scorpions haben sich am Sonntag die zwei letzten Teams für das Viertelfinale in der Oberliga qualifiziert.

Ab kommenden Mittwoch kommt es zu folgenden Paarungen:
Deggendorfer SC – Moskitos Essen
Tilburg Trappers – Eisbären Regensburg
Starbulls Rosenheim – Hannover Scorpions
Icefighters Leipzig – Selber Wölfe


Das Viertelfinale, wird wie alle anderen Runden, im best-of-five-Modus ausgetragen. Die Spieltermine sind am 21.03, 23.03., 25.03., 27.03. und 29.03.

Der Vorverkauf für das Heimspiel der Eisbären Regensburg am kommenden Freitag gegen die Tilburg Trappers ist bereits voll im Gange und zahlreiche Tickets wurden bereits an den Fan gebracht. Die Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.reservix.de erwerben werden.

Auch für die beiden Spiele bei den Tilburg Trappers am kommenden Mittwoch sowie am Sonntag hat bereits der Vorverkauf begonnen und einige Eisbären-Fans haben sich schon ihr Ticket gesichert. Die Karten sind ausschließlich unter http://www.trappers.nl/team/wedstrijdprogramma/ erhältlich. Es wird allen Fans geraten, sich die Tickets vor der Anreise nach Tilburg zu sichern, da es aller Voraussicht nach keine Abendkasse geben wird.
altAm heutigen Samstag startet der Vorverkauf für das Heimspiel in der Viertelfinalserie am kommenden Freitag, den 23.03.18 gegen die Tilburg Trappers. Tickets sind ab 12:30 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.reservix.de erhältlich.

Im Vergleich zum Achtelfinale erhöht sich der Preis pro Kategorie um je 2,00 Euro. Grund für die Erhöhung der Preise sind u.a. die hohen Reisekosten, welche in mindestens zwei Spielen bei den Tilburg Trappers anfallen.

Die Eisbären Regensburg hoffen auf Verständnis ihrer Fans und freuen sich auf eine spannende Serie gegen den Meister der Oberliga Nord.

Nächstes Spiel

Freitag, 17. August 2018 20:00 Uhr
Vorbereitung
Eisbären Regensburg
VS
EC Adler Kitzbühel

Liveticker Tickets
Livestream

Letztes Spiel

Sonntag, 25. März 2018 15:00 Uhr
Oberliga Playoffs
Tilburg Trappers
4:1
Eisbären Regensburg
Spielbericht
TV Bericht

Kalender Eisbären

<<  Juli 2018  >>
 M  D  M  D  F  S  S