altVielen Dank an das Autohaus Hofmann, die wir in diesem Jahr wieder als Sponsor gewinnen konnten.

Auch Filialleiter Martin Dietl freut sich über die Zusammenarbeit: „Neben dem sportlichen Engagement überzeugt uns auch der administrative Wandel bei den Eisbären Regensburg, weshalb wir das Team hier gerne wieder unterstützen. Wir wünschen Leopold Tausch gute Fahrt mit unserem Mini Countryman“.

Herzlichen Dank dafür!
altOberpfälzer sind Oberliga-Kooperationspartner des DEL2-Aufsteigers

In der vergangenen Saison waren sie große Rivalen in den Duellen der Eishockey-Oberliga: Jetzt ziehen der EV Landshut und die Eisbären Regensburg gemeinsam an einem Strang. Die beiden Traditionsvereine aus Niederbayern und der Oberpfalz haben eine umfassende Kooperation für die kommende Eishockey-Saison beschlossen.

„Diese Kooperation bietet für beide Seiten großartige Möglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir uns auf eine Zusammenarbeit einigen konnten. Durch die gemeinsame Zeit in der Oberliga, bestanden ja ohnehin schon gute Kontakte, die wir jetzt noch einmal intensiviert haben“, erläutert EVL Spielbetrieb GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

„Wir hatten ein sehr unkompliziertes Treffen, nach dem der EV Landshut uns kontaktiert hatte, um gemeinsam die Möglichkeiten einer Kooperation auszuloten. Wir schätzen die Arbeit des EVL und die Organisation um Ralf Hantschke sehr. Auch aufgrund der räumlichen Nähe und der erörterten Möglichkeiten konnten wir uns sehr schnell auf eine Kooperation für die Saison 2019|2020 einigen,“ ergänzt Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer.

Die konkrete Umsetzung in Bezug auf die Vergabe der Förderlizenzen liegt nun vor allem in der Verantwortung der beiden Cheftrainer Axel Kammerer (Landshut) und Igor Pavlov (Regensburg). „Für uns ist entscheidend, dass wir den Spielern unseres Kaders, die in der DEL2 nicht so viel Eiszeit bekommen, eine gute Möglichkeit anbieten können, um auf hohem Niveau Spielpraxis zu sammeln. Genau für diese hohe Niveau dafür stehen die Eisbären Regensburg als eine der ambitioniertesten Mannschaften in der Oberliga“, führt EVL-Cheftrainer Axel Kammerer aus.

„Die Spieler, die uns vom EVL per Förderlizenz zur Verfügung gestellt werden, erweitern unsere Kadertiefe und sorgen auch für qualitative Unterstützung. Zudem wird es einen gesunden Konkurrenzkampf geben, “ blickt Eisbären-Headcoach Igor Pavlov voraus und sagt weiter: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit dem EV Landshut sowie eine gute und partnerschaftliche Kooperation.“
altDie Eisbären freuen sich, einen langjährigen und treuen Sponsor der Eisbären wieder als Partner in ihren Reihen begrüßen zu können.

Traditionell wird ASL Lanzinger am grünen Kragenumlauf präsent sein. Bei den Auswärtstrikot wird die Fläche von Freizeit Camping Lanzingers Internetshop "Camping Freizeit 24" belegt sein.

„Ich freue mich sehr, mit der Familie Lanzinger wieder einen großen Unterstützer des Regensburger Eishockey bei den Eisbären begrüßen zu dürfen. Nachdem wir letztes Jahr eine Kooperation im Bereich Ticketing und Fanartikel begonnen haben, konnten wir uns nun auf eine Silber-Partnerschaft für die nächsten beiden Jahre einigen,“ freut sich GmbH-Geschäftsführer Christian Sommerer.

„Wir freuen uns, die Fam. Lanzinger, mit Auto Service Lanzinger der Tanke und Freizeit Camping Lanzinger FCL an Bord der Eisbären zu sein. Einmal Eisbär immer Eisbär!“
altAufgrund einiger Anfragen zum Vorbereitungstest in Salzburg am 15. August möchten wir hinweisen, dass das Spiel in der Eisarena am Volksgarten stattfindet (Hundertwasser Allee, 5020 Salzburg).
altSichere Dir jetzt Deine Dauerkarte und erhalte dadurch die exklusive Chance für Dauerkartenbesitzer, Teil von #igorsarmy zu werden: Dich erwartet eine Stunde originales Sommertraining vom Headcoach höchstpersönlich.

Location: das Stadtwerk.Donau Arena

Wann: 07.09.2019, 12:00 - 13:00 Uhr

Alle Teilnehmer erhalten darüber hinaus eine Urkunde und ein kleines Präsent der Eisbären Regensburg.

Bestelle Deine Dauerkarte und melde Dich dann mit Deinem vollständigen Namen und Geburtsdatum bis 18.08 unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an, alle Einzelheiten folgen dann per Mail.

Ihr könnt euch die Dauerkarten hier per Bestellformular (PDF: https://bit.ly/2vLyCwd || PDF (am PC ausfüllbar: https://bit.ly/2Wn0d2b) (Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Fax: 0941/46296615, Brief) bei unserer Geschäftsstelle bestellen