Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Eintrittspreise & etix

Eintrittspreise & etix 06 Nov 2022 13:32 #101

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3256
  • Dank erhalten: 2671
chris schrieb:
Die beiden vorherigen Kommentare zeigen wunderbar auf, warum eine ernstgeführte Diskussion zu diesem Thema schon wichtig wäre (lavallee) und dennoch speziell hier in diesem Forum aber auch ganz schnell sinnfrei wird (Flo).

Und da wundert man sich, warum das Forum von offizieller Seite nicht mehr beachtet/wahrgenommen wird.....

chris

Eigentlich sollte man Entscheidungen so vorbereiten, dass es solche Diskussionen und berechtigten Einwände möglichst gar nicht gibt oder diese dann gleich erklärt werden, warum dies so entschieden worden ist. Am Beispiel der Preiserhöhungen bei Schüler, Jugendlichen und Studenten wurde dies nun zum wiederholten Male (im Detail) am Fanbedarf vorbei entschieden. Gute Ansätze, wie Flo richtigerweise schreibt, aber wohl nicht zu Ende gedacht.

Oder ich berede solche Entscheidungsvorlagen vorab mit den bestehenden Fangremien wie den Fanbeirat (auch wenn ich diesen falsch zusammengesetzt finde). Spätestens da sollten solche Einwände am konkreten Fall wie von mir oder Flo kommen.

Das Thema mit der "Wertschätzung" des Forums hier, hatten wir schon oft. Auch wenn sich hier die Verantwortlichen (leider) nicht mehr äußern, wird das Forum anscheinend von gewissen Leuten intern schon gelesen. Gewisse Veränderungen am Spieltag, an der Orga und im Handling der Kommunikation in den letzten Monaten deuten schon daraufhin. Außerdem bleib ich dabei, man muss heutzutage egal ob in einem Forum oder auf Facebook & Co. schon unterscheiden können, was konstruktive Beiträge sind und welche Beiträge und Äußerungen man ignorieren kann/muss.

Und bevor jetzt wieder der "Nörgler"-Modus von manchem User gestartet wird. Aktuell läuft es prima bei den Eisbären. Größten Respekt, sowohl im sportlichen als auch im organisatorischen Bereich, wie die Themen Zuschauerzuspruch, Kaderplanung, Budget, Ausbau des Sponsoring, Umbau der DA etc eindrucksvoll zeigen. Aber egal wie gut es überwiegend läuft, ist es mehr als legitim, auch ein paar Dinge ansprechen zu dürfen, die nicht dolle sind. Das ist Teil der angestrebten Professionalität und der gelebten Fankommunikation.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sutherland, Flo

Re:Eintrittspreise & etix 06 Nov 2022 13:41 #102

  • Flo
  • Flos Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 507
chris schrieb:
Sehen wir die Sache von der anderen Seite. Das Familienticket ist bis auf die Erwachsenen eine weitere Ermäßigung auf einen ermäßigten Preis. Weicht man die Familie auf nur einen Erwachsenen auf hätte man sich die Kinderstufe komplett sparen können, weil zumindest U12 Kinder nicht wirklich alleine zu den Spielen gehen werden (Freitag rein rechtlich schon nicht). Was ich damit sagen will ist, dass Jugendliche (Kinder sowieso) ohnehin meistens mit mindestens einem Elternteil bei den Spielen ist. Ich sehe hinter dieser Regelung eher die Absicht, dass man die Mama, den Opa oder die Oma auch mal zum Eishockey locken kann. Was wirtschaftlich unterm Strich mehr Sinn macht.

chris
Ich weis was du meinst und muss dir recht geben....Bei einem Erwachsenen und einem Kind seh ich das Familienticket (aus der Sicht betrachtet) wirklich für nicht "zielführend"

Aber dass ich ein Familienticket nur mit 2 Erwachsenen gestalte ist wirklich auch nicht mehr zeitgemäß und eher ein Unding.
Man könnte es ja ähnlich wie beim öffentlichen Lauf handhaben bei dem ich auch ein Familienticket als Erwachsener mit 2 Kindern nutzen kann.
Quasi mindestens 1 Erwachsener 2 Kinder und höchstens 2 Erwachsene 4 Kinder......wäre eine Möglichkeit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 06 Nov 2022 14:32 #103

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3256
  • Dank erhalten: 2671
Nein. Das ist für mich "Rumgeeiere", jetzt irgendwelche Konstrukte zu bauen, was eine "Familie" ist.
Ich weiß, dass es in vielen Bereichen eine solche Perversion gibt, z.B. im Tourismus, Freizeitparks etc. Da zählt eine Familie erst ab 2 Erwachsene + 1 Kind oder noch irrwitziger erst ab 2 Erwachsene + 2 Kindern usw. Am besten noch die Kinder unter 1,40m. Alles schon erlebt.

m.M.n. Schluss damit.
Wenn ich mit meinem Kind irgendwo hingehe, bin ich eine "Familie", egal ob meine Frau dabei ist, ob ich alleinerziehend bin. Echt. Alles andere ist Käse und realitätsfremd.

Diskussionswürdig seh ich den Begriff "Familie" dann nur, wenn 1 Erwachsener mit z.B. 3-4 Kindern das Spiel besucht und z.B. 1-2 Kinder nicht die leiblichen sind. Auch da würde ich "drüberstehen", dann erfüllt der Erwachsene halt Betreuungsaufgaben und fördert den Nachwuchs der "Eishockey-Familie".


Über allem muss die Nachwuchsförderung im Eishockey stehen, sowohl um Nachwuchs für den Sport zu gewinnen als auch langfristig für Nachwuchs in der Fanschaar zu sorgen, wie es doch bei vielen von uns war, als uns unsere Väter und Mütter damals zum Eishockey mitgenommen haben.
Letzte Änderung: 06 Nov 2022 14:34 von lavallee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BigmoveAndy

Re:Eintrittspreise & etix 06 Nov 2022 17:48 #104

  • nuvo
  • nuvos Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 426
  • Dank erhalten: 172
Da ist wirklich viel richtiges dabei. Wenn ich mir einige hier anschaue, die kluge Beiträge schreiben, frage ich mich, wieso investiert ihr diese Zeit nicht beim EVR und bringt Euch aktiv bei der Gestaltung solcher Dinge ein? Die Zeit die draufgeht um hier seitenweise Beiträge zu schreiben, wäre so viel besser investiert. Die Verantwortlichen wären über diese Hilfe mit Sicherheit dankbar.

Ich habe nichtmal soviel Zeit um das alles hier zu lesen...
Letzte Änderung: 06 Nov 2022 21:35 von nuvo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Christian79, dubbeglas

Re:Eintrittspreise & etix 06 Nov 2022 19:30 #105

  • BigmoveAndy
  • BigmoveAndys Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 690
  • Dank erhalten: 372
nuvo schrieb:
Da ist wirklich viel richtiges dabei. Wenn ich mir einige hier anschaue, die kluge Beiträge schreiben, frage ich mich, wieso investiert ihr diese Zeit nicht beim EVR und bringt Euch aktiv bei der Gestaltung solcher Dinge ein? Die Zeit die draufgeht um hier seitenweise Beiträge zu schreiben, wäre so viel besser investiert. Die Verantwortung wären über diese Hilfe mit Sicherheit dankbar.

Ich habe nichtmal soviel Zeit um das alles hier zu lesen...


„Keine Zeit“ und dann doch anschauen ? Naja !
Das Problem daran ist , daß man seine Hilfe anbieten kann und dann doch KEINE Rückmeldung kommt ! Übrigens, in vielfältiger Weise wurde Hilfe und Unterstützung angeboten (von mir und mir bekannten Personen) .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eintrittspreise & etix 07 Nov 2022 14:28 #106

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3256
  • Dank erhalten: 2671
nuvo schrieb:
Da ist wirklich viel richtiges dabei. Wenn ich mir einige hier anschaue, die kluge Beiträge schreiben, frage ich mich, wieso investiert ihr diese Zeit nicht beim EVR und bringt Euch aktiv bei der Gestaltung solcher Dinge ein? Die Zeit die draufgeht um hier seitenweise Beiträge zu schreiben, wäre so viel besser investiert. Die Verantwortlichen wären über diese Hilfe mit Sicherheit dankbar.

Ich habe nichtmal soviel Zeit um das alles hier zu lesen...

Das (Eishockey)Leben findet nicht im Konjunktiv statt.
...

Danke für die Blumen, wen auch immer du damit meinst. Ich bin auch sehr wohl der Meinung, dass seit Jahren sehr viele kluge, richtige, "positiv kritische" Beiträge hier im Forum dabei sind. Wenn man sich die Mühe macht, diese herauszufiltern. Leichter ist es natürlich Klicks und Likes zählen zu lassen bei Facebook, Tiktok & Co., um hier eine Beliebtheit, Professionalität und Fanzufriedenheit abzuleiten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gremlin, mammler, BigmoveAndy

Eintrittspreise & etix 10 Nov 2022 15:13 #107

  • tom_evr
  • tom_evrs Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 6
Weiß jemand warum für die beiden Heimspiele gegen WSW am 4.12. und gegen Krefeld am 6.12. noch keine Tickets gekauft werden können?
Aktuell kommt nach dem 25.11. erst wieder das Bayreuth Spiel am 18.12.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 10 Nov 2022 15:57 #108

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5917
  • Dank erhalten: 4340
tom_evr schrieb:
Weiß jemand warum für die beiden Heimspiele gegen WSW am 4.12. und gegen Krefeld am 6.12. noch keine Tickets gekauft werden können?
Aktuell kommt nach dem 25.11. erst wieder das Bayreuth Spiel am 18.12.
Vielleicht liegt es an der Fußball-WM? Zumindest das Krefeld-Spiel wäre indirekt betroffen, wenn Deutschland in der Vorrunde Zweiter wird. Dann steigt an dem Tag um 16 Uhr das Achtelfinale. Das Weißwasser-Spiel wäre aber nicht betroffen.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 10 Nov 2022 19:17 #109

  • Crossover
  • Crossovers Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2102
  • Dank erhalten: 1508
chris schrieb:
tom_evr schrieb:
Weiß jemand warum für die beiden Heimspiele gegen WSW am 4.12. und gegen Krefeld am 6.12. noch keine Tickets gekauft werden können?
Aktuell kommt nach dem 25.11. erst wieder das Bayreuth Spiel am 18.12.
Vielleicht liegt es an der Fußball-WM? Zumindest das Krefeld-Spiel wäre indirekt betroffen, wenn Deutschland in der Vorrunde Zweiter wird. Dann steigt an dem Tag um 16 Uhr das Achtelfinale. Das Weißwasser-Spiel wäre aber nicht betroffen.

chris

Was hat denn das Fußballspiel mit dem Kartenverkauf zu tun? Als absoluter Nichtfußballfan verstehe ich den Zusammenhang nicht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 10 Nov 2022 23:30 #110

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5917
  • Dank erhalten: 4340
Crossover schrieb:
Was hat denn das Fußballspiel mit dem Kartenverkauf zu tun? Als absoluter Nichtfußballfan verstehe ich den Zusammenhang nicht
Weil das Spiel eventuell verlegt wird?
(Siehe Kaufbeuren-Kassel am 18.12. das wegen des Finals vorsorglich schon auf den 19.12. verlegt wurde)

Ist ja nur meine Vermutung.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Crossover
Ladezeit der Seite: 0.320 Sekunden