Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Eintrittspreise & etix

Re:Eintrittspreise & etix 27 Feb 2024 16:38 #141

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4385
  • Dank erhalten: 3879
gp330 schrieb:
Ich habe bei Lanzinger ein Ticket gekauft, HEUTE

Für die POs?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 27 Feb 2024 16:40 #142

  • fabievr98
  • fabievr98s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 838
  • Dank erhalten: 272
lavallee schrieb:
gp330 schrieb:
Ich habe bei Lanzinger ein Ticket gekauft, HEUTE

Für die POs?
denke mal für das Selb spiel, der VVK startet ja erst am DO ;)
Letzte Änderung: 27 Feb 2024 16:40 von fabievr98.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eintrittspreise & etix 27 Feb 2024 16:42 #143

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4385
  • Dank erhalten: 3879
fabievr98 schrieb:
...
Vorverkauf der Playoffs ...

Erwachsener Steher 16€ + 2€ PO Zuschlag vor Ort, ist das korrekt ? Oder 17,60€ + 2€ PO Zuschlag wenn man Online bestellt ?


Denke, es ist anders.
16,- für den Steher + PO-Zuschlag 2,- = 18,- zzgl. 10% etix = 19,80 für den Steher in den POs
Die genannten 17,60 sind 16,- + 10% etix 1,60
Playoff-Zuschlag sollte demnach auf das Ticket aufgeschlagen werden, nicht auf den "normalen" Gesamtpreis.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 28 Feb 2024 09:00 #144

  • gp330
  • gp330s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 521
  • Dank erhalten: 161
ja, es war das Selb Spiel, wollte nur damit ausdrücken das Lanzinger noch Karten hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mane

Eintrittspreise & etix 26 Mär 2024 12:50 #145

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4385
  • Dank erhalten: 3879
Ich hatte grad das Mysterium, dass meine etix-Bestelllung sowie die Karten per eMail aus dem Mailaccount verschwunden sind. Obwohl ich dieses Mail gestern definitiv gesehen habe. Sieht aus, wie wenn das Mail "zurückgerufen" worden wäre. Da es in etix keinen richtigen Mitgliederbereich gibt, kann man dies nicht nochmal auslösen.

Hat jemand ein ähnliches Problem/Mysterium über verschwundene Online-Karten?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eintrittspreise & etix 26 Mär 2024 12:55 #146

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • ONLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3373
  • Dank erhalten: 1482
lavallee schrieb:
Ich hatte grad das Mysterium, dass meine etix-Bestelllung sowie die Karten per eMail aus dem Mailaccount verschwunden sind. Obwohl ich dieses Mail gestern definitiv gesehen habe. Sieht aus, wie wenn das Mail "zurückgerufen" worden wäre. Da es in etix keinen richtigen Mitgliederbereich gibt, kann man dies nicht nochmal auslösen.

Hat jemand ein ähnliches Problem/Mysterium über verschwundene Online-Karten?
Naja nach so langer Zeit glaub ich kann die Mail nicht mehr zurückgerufen werden, dass geht höchstens ein paar Sekunden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 26 Mär 2024 13:35 #147

  • stoney
  • stoneys Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 98
lavallee schrieb:
Obwohl ich dieses Mail gestern definitiv gesehen habe. Sieht aus, wie wenn das Mail "zurückgerufen" worden wäre.

Eine zugestellte Mail kann nicht zurückgerufen werden. Das geht höchstens in gekapselten Umgebungen wie einem Exchange-Server, aber bei "normaler" E-Mail nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

Eintrittspreise & etix 26 Mär 2024 14:01 #148

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 6479
  • Dank erhalten: 5094
Eine Mail kann man nur innerhalb einer geschlossenen Organisation zurückrufen und selbst da wird in der Regel der Adressat mit einem Verweis informiert.

Du hast sie entweder aus Versehen gelöscht oder in einen anderen Ordner geschoben.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 26 Mär 2024 14:08 #149

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4385
  • Dank erhalten: 3879
stoney schrieb:
lavallee schrieb:
Obwohl ich dieses Mail gestern definitiv gesehen habe. Sieht aus, wie wenn das Mail "zurückgerufen" worden wäre.

Eine zugestellte Mail kann nicht zurückgerufen werden. Das geht höchstens in gekapselten Umgebungen wie einem Exchange-Server, aber bei "normaler" E-Mail nicht.

Habt Ihr natürlich recht. Aber mittlerweile hab ich das schon 3, 4mal erlebt in den letzten Jahren, jetzt zum ersten Mal bei Tickets, die anderen Male waren es Kündigungen oder Abo-Verlängerungen (zu Sonderkonditionen) bei Wow, Sky und Amazon. Sehr mysteriös.

Solange es nur bei mir ist (Karten hab ich jetzt anderweitig), ist es tragisch, auffällig und mysteriös "nur" für mich, aber keine Welle oder technischer Fehler für mehr User. Danke für die Infos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eintrittspreise & etix 27 Mär 2024 19:43 #150

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4385
  • Dank erhalten: 3879
Stephan66 schrieb:
Muss jetzt auch leider was schreiben zu den Ticketpreisen bei dieser Runde.
Habe zwar eine Dauerkarte und will mit meiner Familie ins Eishockey gehen und wähle dann die Tickets aus und sehe dir Preise :sick:
Meiner Meinung nach überspannt ihr Liebe Eisbären den Bogen. Lasse mir 2 € Play-off Zuschlag eingehen, aber jetzt 5 € :( ist sehr enttäuschend! Will man jetzt die entgangenen V.. und K.... Einnahmen aufbessern?
Sorry diesmal seit ihr zu weit gegangen :( :( :(

Ich hab das mal hier in das Basisthema "Eintrittspreise" verschoben, bevor sich das Thema im Spieltagsthema verselbständigt.

Meine Meinung dazu:
Ich finde PO-Zuschläge ok. Es ist irgendwie ein extra Wettbewerb außerhalb der Hauptrunde. Die Kosten dafür sind in der generellen Budgetplanung schwer (vor)zu kalkulieren, weil man ja nicht weiß, welche POs, PrePOs oder PDs man spielt, wie lange man in diesen POs verbleibt. Daher finde ich es nachvollziehbar, wenn man diese zusätzlichen Kosten (z.B. insbesondere für die Auswärtsspiele) über PO-Zuschläge mitauffängt.

Drüber diskutieren kann man mMn, ob man PO-für-PO-Runde hier nochmals erhöhen muss, wie jetzt von der Hauptrunde zum Viertelfinale und jetzt nochmal zum Halbfinale hin von den Eisbären praktiziert. Da bin ich der Meinung, das müsste nicht sein und ein genereller Zuschlag für die POs sollte reichen, da die Kosten fürs Viertelfinal-POs doch dieselben sind wie für Halbfinal-POs.

Generell kann man nach der Saison auch die Diskussion führen, wie "teuer" das Eishockey an sich geworden ist und wie sich die Eisbären hier aufstellen im Vergleich zu den Mitkonkurrenten. Hier befinden wir uns sicherlich im oberen Bereich der DEL2, begründet auch mit unseren hohen Kosten und fehlenden Einnahmen aus dem Catering. Dies wurde schon des Öfteren, auch öffentlich, thematisiert und erklärt.

Nichtsdestotrotz erreicht der Kostenfaktor "Eishockeyfansein" mittlerweile schon ein sehr hohes Niveau, zum einen weil man im Vergleich zum Fußball jedes Wochenende ein Heimspiel hat, in den POs gar fast jeden 2.Tag gespielt wird. Hier werden sich sicherlich viele fragen, wie man sich das zukünftig noch leisten kann/will. Hier sollte man aufpassen, dass man seitens der Vereine den Bogen nicht überspannt, um den Eishockeysport für alle Schichten offen zu halten und zugänglich zu machen.
Letzte Änderung: 27 Mär 2024 19:43 von lavallee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mammler, lorenz93
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden